Meinung von Ärzten

Welche Meinung haben Wissenschaftler und Ärzte zum McKenzie Konzept?

"Die McKenzie-Kurse haben meine Fähigkeiten in der klinischen Untersuchung deutlich verbessert. Der Arzt erlangt durch diese Methode mehr Sicherheit in der Diagnose und Therapie von Wirbelsäulenbeschwerden. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell diese einfachen Übungen Schmerzen beseitigen und Rückfälle verhindern können".



Dr. Frank Möckel, Regensburg
Facharzt für Allgemeinmedizin und Physiologie
Sport- und Ernährungsmedizin, Chirotherapie
Vizepräsident des Bayerischen Sportärzteverbandes
                      

 

 "Es gibt keine Behandlungsmethode für Wirbelsäulenerkrankungen, die so viel wissenschaftliche Unterstützung bekommt, wie die McKenzie Methode; sowohl was die Reliabilität als auch Validität dieser Untersuchungsmethode betrifft".  

Dr. Ron Donelson Faculty member of the Depts. of Surgery and Community & Family Medicine at Dartmouth Medical School, Hanover, New Hampshire

"Durch die McKenzie Untersuchungsmethode können Patienten, die auf physiotherapeutische Therapiemaßnahmen ansprechen, leichter definiert werden. Ich denke, es ist das wirkungsvollste Behandlungsverfahren, das wir derzeit haben."  

Dr. Vert Mooney Medical Director, U.S. Spine & Sport, Clinical Professor, Dept. Of Orthopaedics, U.C.S.D.